Berufsfeuerwehr

Seit den Anfängen im Jahr 1866 als eine 12 Mann starke „besoldete ständige Wachmannschaft“ unter Führung eines Brandmeisters ins Leben gerufen wurde, hat sich in Chemnitz bis zum heutigen Tag eine moderne Berufsfeuerwehr mit rund 375 hauptamtlichen Kräften sowie leistungsstarker Löschtechnik, computergestützten Feuerwehrfahrzeugen und Kommunikation per Digitalfunk entwickelt. Eine Erfolgsgeschichte, auf die wir stolz sind und die, Dank einer hervorragenden Nachwuchsarbeit und gezielter Fachkräftewerbung, weiter fortgeschrieben werden kann.

Standorte der Berufsfeuerwehr

 mehr

Aufgaben der Berufsfeuerwehr

 mehr