Laufbahnausbildung Berufsfeuerwehrmann/-frau

Der Beruf Feuerwehrmann/-frau ist außergewöhnlich, attraktiv, spannend aber auch besonders anspruchsvoll. Überdurchschnittliches Engagement, Flexibilität, Teamgeist und soziale Kompetenzen sind Grundvoraussetzungen für zukünftige Bewerber. Von besonderer Bedeutung sind ein gute körperliche Fitness und ein ausgezeichneter Gesundheitszustand. Die Einstellungsbedingungen werden in der jeweiligen aktuellen Ausbildungsausschreibung beschrieben. Die Grundlage dafür ist die Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums des Innern über die Ausbildung und Prüfung für den feuerwehrtechnischen Dienst (SächsFwAPO (externer Link)).

Laufbahngruppe 1

zweite Einstiegsebene*
(ehem. mittlerer feuerwehrtechnischer Dienst)

 mehr
Laufbahngruppe 2

erste Einstiegsebene
(ehem. gehobener feuerwehrtechnischer Dienst)

 mehr
Laufbahngruppe 2

zweite Einstiegsebene
(ehem. höherer feuerwehrtechnischer Dienst)

 mehr

* erste Einstiegsebene für Feuerwehr nicht zutreffend